Rekord TV Präsenz auf SRF am Yellow Cup

Der Yellow Cup konnte trotz grosser Konkurrenz anderer Sportarten bei SRF punkten. Über alle drei Cup Tage wurde das Bildmaterial von Wacker TV von SRF übernommen und in ihren Nachrichtensendungen ausgestrahlt. Am Freitag und Samstag hatten wir in den SRF Sportsendungen über eine Minute Berichterstattung, am Sonntag über 30 Sekunden (in der Hauptausgabe der Tagesschau) und zusätzlich wurde im Sportpanorama beim Studiogast Nikola Portner Bildmaterial des Yellow Cups verwendet und der Cup mehrmals erwähnt.

Gemäss Heinz Ryter, dem Produktionsleiter von Wacker TV, werden solche Werte normalerweise nur bei direkter Übertragung der TV Stationen erreicht. Er geht davon aus, dass der Handball noch nie über drei Tage eine solche TV Präsenz im SRF erhalten hat.

Den online Stream auf Handballtv verfolgten über alle Yellow Cup Spiele 16‘766 Zuschauer. Die Hälfte aller Zuschauer hat den Stream als Fullscreen angeschaut, was ein sehr hoher Wert ist.

Wir freuen uns sehr über diese herausragende TV Präsenz und danken Wacker TV für ihre exzellente Arbeit.

Bericht: Flavia Kashani

Magst du diesen Artikel?

Share on facebook
Share on Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
PRÄSENTIERT VON:
Menu Schliessen